Rechtsanwaltshonorar - Rechtsanwalt Dresden

______________________________________________________________________________________________

Ein faires und transparentes Honorarsystem ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Philosophie.


Die Kosten einer  Beratung und Vertretung hängen von den folgenden Faktoren ab:


• gesetzliche Vorgaben (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz),
• Umfang und Schwierigkeit der zu bearbeitenden Rechtsfragen,
• das vom Rechtsanwalt eingegangene Haftungsrisiko,

Das Rechtsanwaltshonorar richtet sich in erster Linie nach dem Rechtsanwaltvergütungsgesetz. Abweichende Honorare können durch Honorarvereinbarungen geregelt werden.

Auf dieser Grundlage biete Ich die nachfolgenden Konditionen an:

Erstberatung: Das Honorar kann nach vorheriger Absprache vereinbart werden. Dieses pauschale Honorar fällt für die Erstberatung an. Sie besteht regelmäßig aus einem Gespräch auf der Grundlage des vom Mandanten geschilderten Sachverhalts oder den von dem Mandanten vorab zugesandten Unterlagen. Die Erstberatung dient der Vertrauensbildung, der Aufklärung des Sachverhalts, der Identifizierung der rechtlichen Probleme und des Beratungsbedarfs. Grundsätzlich berechne ich für die Erstberatung bis zu einer Stunde ein Pauschalhonorar von 180,00 incl. Mehrwertsteuer.

Rechtsvertretung durch den Rechtsanwalt Sie ist die nach außen gerichtete Tätigkeit des Rechtsanwalts für den Mandanten. Das Honorar richtet sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzt. Das Honorar kann auch frei vereinbart werden, wenn beide Vertragspartner dies wünschen.

Möglichkeiten zur Reduzierung oder Ausschaltung des Kostenrisikos: Als moderne Kanzlei biete ich Ihnen alle zulässigen Möglichkeiten, Ihre Kosten und das Kostenrisiko zu reduzieren oder ganz auszuschalten. Hierzu zählen u.a. die Vereinbarung eines Erfolgshonorars (im Einzelfall) und auch die Einschaltung eines Prozessfinanzierers.

Rechtsschutzversicherung: sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, übernehmen wir als kostenlosen Service für Sie die Kostenübernahmeanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Zu beachten ist, dass immer der konkrete Streitfall versichert sein muss.

Im Einzelfall bieten wir auf Wunsch auch spezielle Konditionen für Rahmenverträge sowie Festpreise an